Russell Hobbs 13704-56 Citruspresse STYLO
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung)
Loading...

Russell Hobbs 13704-56 Citruspresse STYLO

Heute möchte ich Ihnen einen Entsafter vorstellen, der ausgesprochen effektiv arbeitet und besonders für Menschen geeignet ist, die nicht so gerne Fruchtstückchen in ihrem selbstgemachten Saft mögen.
Die Citruspresse von Russell Hobbs überzeugt mit Motorpower, Effizienz und einem Saft fast ohne Stücke.


Die Produktdetails im Überblick

  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 2,5 kg
  • hochwertige Citruspresse in elegantem Edelstahl-Design
  • optimaler Drehungsablauf – 25% mehr Saft durch fruchtgeformte Aufsätze
  • auf- und abwärts beweglicher Edelstahl-Saftausguss
  • spülmaschinengeeignetes Edelstahlsieb
  • spezieller Aufsatz für Grapefruit- oder Orangensaftzubereitung
  • auswechselbares, leicht zu reinigendes Zubehör
  • Kabelaufrollung im Boden
  • Leistung: 100 Watt
  • Preis: ab 27,98 € bei Amazon.de erhältlich

 

Russell Hobbs 13704-56 Citruspresse STYLO

Russell Hobbs 13704-56 Citruspresse STYLO

Zubehör und Verarbeitung

Alle Teile der Citruspresse bestehen aus Kunststoff und Edelstahl, so kann sie nicht rosten. Durch das Edelstahl-Design sieht sie hochwertig aus und die Plastikbestandteile sind fest und widerstandsfähig. Alle Teile sind sauber verarbeitet.

Die Presse besteht aus dem Tower mit dem Stromstecker – diesen erst reinstecken, wenn alle Teile zusammengebaut sind! Auf den Tower kommt eine Plastikschale, die durch Drehen merkbar einrastet und dessen Auslauf nach vorne ausgerichtet wird. Darauf kommen das Sieb aus Edelstahl mit der Pressvorrichtung, das ebenfalls durch Drehen einrastet und der Plastikdeckel.

Die Citruspresse hat eine Größe von ca. 30 x 17 x 17 cm. Man sollte diesen Platz einfach mitbedenken oder man kann sie durch das Kabelfach am rutschfesten Kunststoff-Boden der Presse auch leicht im Schrank verstauen.

 

Zubereitung und Reinigung

Für die Zubereitung von einem Orangensaft schneidet man eine Orange so in der Mitte durch, dass auf beiden Seiten die Narben zu sehen sind. Eine Hälfte legt man auf die Pressenspitze. Schon bei wenig Druck presst die Maschine bereits und wie man die Bewegung von einer mechanische Citruspresse kennt: Die  Finger zusammenpressen, damit auch die Ränder mitgepresst werden und die Orangenhälfte ab und an drehen. Die Hauptarbeit macht allerdings mit beachtlichen 100 Watt die Maschine, das mag für manche zunächst ungewohnt sein. Es bietet sich an, zwischendurch nachzuschauen, wie weit die Frucht ausgepresst ist, um nichts von der Schale mitzupressen.

Setzt man nach dem Auspressen der Fruchthälften den Deckel auf die Maschine, wird durch Herunterdrücken der „Turbo“ in Gang gesetzt. Dieser Schleudergang presst das letzte bisschen Saft heraus, das sich noch im restlichen Fruchtfleisch befindet. So erhält man mit einer einzigen Orange etwa 300 ml Orangensaft! Das ist die Effizienz, von der ich eingangs sprach. Der Geräuschpegel hält sich auf einem gut erträglichen Maß, was man von anderen elektrischen Fruchtpressen weniger behaupten kann.
Wichtig bei der Verwendung der Citruspresse: Erst den Stromstecker reinstecken, wenn alle Teile zusammengesetzt sind und sofort wieder ziehen, wenn Sie zu Ende gepresst haben und ehe Sie mit der Reinigung fortfahren!

Reinigen kann man die Citruspresse ganz einfach: Am leichtesten geht sie, wenn man das kurz nach dem Pressen macht, weil dann die Fruchtreste nicht erst antrocknen. Nach dem Entfernen des restlichen Fruchtfleisches kann man den Deckel, das Edelstahlsieb und die Plastikschale einfach unter fließendem Wasser reinigen. Und wenn man darauf mal keine Lust hat, kann man das Sieb auch in die Spülmaschine geben.

 

Fazit

Die Russell Hobbs 13704-56 Citruspresse STYLO ist mit wenigen Handgriffen schnell zusammenzubauen, zu nutzen und zu reinigen. Das Ergebnis ist ideal besonders für Leute, die kein Fruchtfleisch im Saft mögen! Dann sollte man nach einer ganzen Frucht immer den „Turbogang“ nutzen – zum einen erhält man so noch mehr Saft, zum anderen kommt dann erfahrungsgemäß weniger Fruchtfleisch durch, als wenn man ihn nicht benutzt und das restliche Fruchtfleisch nicht nach jeder Frucht kurz mit den Fingern entfernt.

Die Citruspresse von Russel Hobbs bietet neben dem hochwertigen Edelstahl-Design ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis und kann uneingeschränkt weiterempfohlen werden. Wenige Pressen dieser Preisklasse haben einen so starken Motor und pressen so effektiv den Saft aus Früchten.

Produkt und weitere Kundenrezensionen

Kategorie: Entsafter und Pressen Abonnieren via RSS


Dieses Rezept kommentieren

*